DER LIV AKTUELLES LOGIN GBG MEDIEN HANDWERK SUCHE FACHBETRIEB GESA AUSBILDUNG KONTAKT
Startseite AUSBILDUNG Informationstechnik

AUSBILDUNG


Download: Verordnungen, ÜBL Elektrotechnik Informationstechnik Elektromaschinenbau E-ZUBIS.DE BLW Meister-BAföG

Webseite Weiterempfehlen Sitemap Impressum

Informationstechnik

Informationselektroniker/innen planen den Einsatz informationstechnischer Systeme, beispielsweise von Informations- und Kommunikationssystemen sowie Telekommunikations- und Datenverarbeitungsanlagen, entsprechend den Kundenanforderungen. Sie installieren Komponenten, Programme, Zubehör und Netzwerke und realisieren kundenspezifische Lösungen durch Anpassen der Hard- und Software. Außerdem beraten und informieren sie Kunden und schulen Benutzer am Computer bei der Einführung neuer Systeme und Programme. Sie prüfen Computersysteme, führen Wartungsarbeiten durch und beseitigen Störungen.

Informationselektroniker/-in Schwerpunkt Geräte und Systemtechnik
Ausbildungsinhalte der Fachausbildung (ab dem 2. Lehrjahr)

Ausbildungszeit: 3,5 Jahre. Die Ausbildungsverordnung gilt seit 1.8.1999.

Ideal für Betriebe mit der bisherigen Ausbildungsrichtung Radio- und Fernsehtechniker.

 

 

 

Informationselektroniker/-in Schwerpunkt Bürosystemtechnik
Ausbildungsinhalte der Fachausbildung (ab dem 2. Lehrjahr)

Ausbildungszeit: 3,5 Jahre. Die Ausbildungsverordnung gilt seit 1.8.1999.

Ideal für Betriebe mit der bisherigen Ausbildungsrichtung Büroinformationselektroniker.

 

Download: Verordnungen, ÜBL

Druckbare Version



Copyright by LIV - SA 1990 - 2014