DER LIV AKTUELLES LOGIN GBG MEDIEN HANDWERK SUCHE FACHBETRIEB GESA AUSBILDUNG KONTAKT
Startseite AKTUELLES

AKTUELLES


RSS-Feeds

Webseite Weiterempfehlen Sitemap Impressum

E-Handwerk startet bisher größte TV-Kampagne

18 Wochen, 66 Spots und 22 Millionen Zuschauer

 

18 Wochen lang geht das E-Handwerk zur attraktivsten Zeit auf Sendung und zwar dort, wo die meisten Zuschauer sind jeweils vor 20 Uhr in der ARD.

Am 13. Oktober um 19:53 Uhr startet die ArGe Medien im ZVEH für die Innungsbetriebe ihre bisher größte TV-Kampagne aller Zeiten.

 

 

Sicherheit, Effizienz, Zuverlässigkeit - durch die qualifizierten Fachbetriebe der Innung lautet die Kernbotschaft des Spots, der von Oktober 2014 bis März 2015 insgesamt 66mal ausgestrahlt wird und damit über 22 Millionen Zuschauer erreichen wird. Im Mittelpunkt der Kampagne steht die E-Marke als einmaliges Erkennungszeichen für die Beratungskompetenz und Leistungsstärke der Betriebe. Im September erhielten alle Innungsbetriebe die begleitenden TV-Unterlagen zum Spot, darunter die Info-Broschüre zur neuen TV-Spot-Kampagne, eine Einsteck-Info mit allen TV-Terminen, Fahrzeugaufkleber bzw. für Nicht-E-Markenbetriebe entsprechende Mustervorlagen und Bestellscheine. Über 7.000 Fachbetriebe haben sich mittlerweile für die E-Marke entschieden und signalisieren ihren Kunden damit ein Plus an Qualität. Zum Start der Kampagne sind alle Innungsbetriebe aufgerufen, sich der größten Qualitäts-Kampagne, die die E-Handwerke für ihre Mitgliedsbetriebe aufgeboten haben, anzuschließen. Alle registrierten E-Markenbetriebe können ihre Fahrzeugflotte mit den neuen Aufklebern ausstatten. So sehen Kunden sofort, dass sie zur Qualitätsgemeinschaft der E-Handwerke gehören.

http://youtu.be/EiasNRSmLjg>> TV-Spot jetzt ansehen... 

Sie sind noch kein E-Markenbetrieb? Dann nutzen Sie die Online-Registrierung unter www.zveh.de/e-markenbetrieb-werden und profitieren vom Rückenwind der TV-Kampagne und statten Sie ebenfalls Ihre Fahrzeugflotte mit der Qualitätsmarke der Branche aus. Ob kleinerer Betrieb oder größeres Mitgliedsunternehmen: Beteiligen Sie sich an der Kampagne und nutzen den Rückenwind aus der TV-Werbung für Ihr Geschäft. Präsentieren Sie sich als E-Markenbetrieb und überzeugen Sie mit Ihrer Qualifikation und Ihrem guten Namen. Mit den Fahrzeugaufklebern aller bisherigen und neuen E-Markenbetriebe bringen die E-Handwerke im besten Fall über 20.000 Fahrzeuge als Großwerbefläche auf die Straße! Im Verbund mit den TV-Spots bundesweit eine riesige Werbewirkung.

(ArGe Medien im ZVEH)

 

Bildunterschriften

Die geplanten Werbezeiten des E-Handwerksspots. Über ein halbes Jahr werben die E-Handwerke für die Qualität der Innungsfachbetriebe.

 

Begleitend zur TV-Kampagne informiert die ArGe Medien im ZVEH die Betriebe über die Beteiligungsmöglichkeiten.

 

Fahrzeuge sind für die E-Handwerks-Betriebe wichtige Werbeträger. Mit dem Logo

E-Handwerk Qualifizierter Fachbetrieb der Innung können die Betriebe den Rückenwind aus der TV-Kampagne für sich nutzen.

Druckbare Version

Mitarbeiterschulung 2015 Speicherheizungsverbot gestrichen!

Copyright by LIV - SA 1990 - 2016